Abgesagt "Alltagsbewährte Kneipp-Ernährung" 20.02.24, 15 Uhr

Die Veranstaltung "Alltagsbewährte Kneipp-Ernährung" 20.02.24 15 Uhr muß aus Krankheitsgründen leider ausfallen!

Um nicht ganz darauf verzichten zu müssen, anbei ein Link zum Thema Ernährung!

https://www.kneipp.com/de_de/kneipp-wissen/5-saeulen-kneipp/ernaehrung/

Jahresprogramm 2024

Unser neues Jahresprogramm für das Jahr 2024 ist raus

Die Herbst-Ausgabe Kneipp for you ist online

Kneipp_For_You_03.pdf

Bericht aus der MV

Familien Kompass.pdf

Kneipp for you 2/23

Das Online Magazin für alle mit Infos rund um die Kneipp Vereine und auch das ein oder andere zu einem gesünderen Lebensstil.

Hier die pdf Datei:

Kneipp_For_You_02.pdf

        Wasser, Gesundheit und das Kneipp-Armbecken

Der Kneipp-Verein Rheine e.V. verbreitet Kneippsche Gesundheitsförderung in Bentlage

 

Wasser machte Sebastian Kneipp berühmt.

Das kalte Armbad ist der Kneipp-Muntermacher.

Das Kneipp-Armbecken am Dreigiebelhaus in Bentlage lädt seit einigen Jahren Spaziergänger, Familien mit Kinder und Jogger ein, selbst aktiv etwas für die eigene Gesundheit spontan zu tun. Der Kneipp-Verein Rheine e.V. vermittelt das Kneippen als zeitgemäße Aktivität für eine  selbständige Gesundheitsförderung. Der Verein begleitet und unterstützt seine Mitglieder und Interessierte im Sinne eines gesunden, eigenverantwortlichen und naturverbundenen Gesundheitsverhaltens. Die öffentlichen Veranstaltungen der Kneipp-Jahresprogramme machen das vielseitige Kneippen für Vereinsmitglieder und Kneipp-Freunde und Kneipp-Freundinnen spürbar.

Das Kneipp-Armbecken ist vielen Besuchern in Bentlage ein Lieblingsort geworden. Wasser fließt  - natürlich einfach – einfach natürlich. Der Kneipp-Verein pflegt das Armbecken am Dreigiebelhaus im Salinenpark in Bentlage als einen Ort, an dem der Besucher innehält, sich erfrischt und Energie tankt. Das Armbecken ist ein Platz in Bentlage, an dem man sich seiner „balance of health“ erinnert und gleich vor Ort anfängt, im Hier und Jetzt das Kneippen zu erleben.

Sebastian Kneipp  (1821 – 1897) hat zu seiner Zeit unnachgiebig darauf hingewiesen, dass Gesundheit ein fundamentaler Wert ist. Mit dem körperlichen Wohlbefinden wird auch die seelische Gesundheit positiv beeinflusst – und dieses positive Gefühl möchte der Kneipp-Verein Rheine an möglichst viele Menschen weitergeben. Denn: im Einklang mit sich selbst und der Natur zu sein, fördert das eigene Gesundheitsbewusstsein und damit einhergehend auch die Lebensqualität.

Sebastian Kneipp  (1821 – 1897) hat zu seiner Zeit unnachgiebig darauf hingewiesen, dass Gesundheit ein fundamentaler Wert ist. Mit dem körperlichen Wohlbefinden wird auch die seelische Gesundheit positiv beeinflusst – und dieses positive Gefühl möchte der Kneipp-Verein Rheine an möglichst viele Menschen weitergeben. Denn: im Einklang mit sich selbst und der Natur zu sein, fördert das eigene Gesundheitsbewusstsein und damit einhergehend auch die Lebensqualität.

Heute gilt der Kneipp-Ansatz als zeitgemäß, und das Kneippen hat auch seinen festen Platz in der modernen Medizin eingenommen. Die  Charité  Berlin befragte Kneippianer zu komplementärmedizinischen Präventions-maßnahmen während der COVID-19 Pandemie. Gesundheit als zentrales Lebensziel hat sich spätestens seit Corona tief im gesellschaftlichen Bewußtsein verankert.

Das Gesundheitskonzept nach Sebastian Kneipp wird stetig auf Basis neuester wissenschaftlicher Forschungsergebnisse weiterentwickelt und umfasst heute fünf Elemente:


Wasser
Bewegung
Ernährung
Heilpflanzen
Lebensordnung

 

Hinter diesem ganzheitlichen Ansatz verbirgt sich die Erkenntnis, dass ein hoch wirksames Immunsystem, eine umfassende körperliche Fitness und eine überdurchschnittliche Stressresistenz die Selbstheilungskräfte anregt und die Widerstandsfähigkeit – die  Resilienz - stärkt. Dies sind unverzichtbare Voraussetzungen für den Lebens- und Arbeitsstil unserer Zeit, für den immer mehr Menschen eine Work-Life-Balance benötigen.

Der Kneipp-Verein Rheine engagiert sich vielseitig. Mit seiner finanziellen Unterstützung erhielten Kitas einen kindgerechten Barfußweg, ein Kräuter-Hochbeet, ein Gewächshaus, einen hölzernen Wasserlauf und ein Fußbecken. In einer Senioreneinrichtung dreht sich an Kneipp-Aktionstagen alles um Wasser-Güsse an Arm und Fuß. Für die Mitglieder übernimmt der Verein die Kosten der Teilnahme an der zertifizierten Weiterbildung „Kneipp Gesundheitstrainer/in“.

Im Kneipp-Armbecken ist das kalte Armbad jederzeit in den Monaten April bis Oktober möglich. Zu Hause ist das wechselwarme Armbad, der wechselwarme Schenkelguss, der Wechselarmguss, der Wadelwickel, der Knieguss, das Wassertreten,  das Tautreten auf dem Rasen und der Gesichtsguss beliebt.
 

„Ich glaube, dass ich kein Heilmittel anführen kann, das sicherer heilt als das Wasser.“ Sebastian Kneipp (1821 – 1897)

 

Die Deutsche UNESCO-Kommission hat das Kneippen als traditionelles Wissen und Praxis nach der Lehre des Pfarrers Sebastian Kneipp in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen.

Der Kneipp-Verein Rheine bindet sich in die Aktivitäten des Kneipp Landesverbandes  NRW und des Kneipp Bundesverbandes ein. Auf einem YouTube Channel veröffentlicht der Kneipp-Bund e.V. immer wieder neue Erklärvideos „Kneipp-Tipps für daheim“.

Der Internetauftritt www.kneipp-verein-rheine.de informiert über lokale Kneipp-Gesundheits-veranstaltungen. Die Sportkurse wie Yoga, Gymnastik, Pilates, Haltung und Bewegung machen die Harmonisierung der Lebensenergie spürbar, die  Radtouren fördern das Miteinander. Die Ausbildung zum Kneipp-Gesundheitstrainer/in kann ein neues, lohnendes Ziel in der Persönlichkeitsentwicklung werden. Die Sebastian Kneipp Schule in Wörrishofen steht für Ausbildungsqualität in der Physikalischen Therapie.

Der Kneipp-Bund e.V. ist mit seinen 1.200 Kneipp-Vereinen, zertifizierten Einrichtungen und Fachverbänden die größte deutsche Gesundheitsorganisation. Durch das ehrenamtliche Engagement der Vereinsmitglieder und des Vorstands kommen viele Menschen in Rheine mit dem Kneippschen Naturheilverfahren in Berührung.

Bei Sonne, Wind und Regen lädt der Kneipp-Verein zur Wasseranwendung im Armbecken in Bentlage ein. Besonders wertvoll ist Kneipps Lehre in den kalten Wintermonaten. Ein gut abgehärteter Körper beugt Erkältungskrankheiten und viralen Erkrankungen vor. Mit den fünf Kneippschen Elementen „erkneippt“ man sich einen riesigen Schatz – einmal zur ganzheitlichen Prävention und Gesundheitsförderung, andererseits sind die fünf Elemente auch für das soziale Miteinander sehr wertvoll.

Das Ehrenamt und die Mitgliedschaft im Verein ermöglichen, sich um das eigene Wohlergehen und das seiner Mitmenschen zu kümmern. Das „Kneipp-Journal aktiv und gesund“ begleitet Kneipp-Freunde beim Kennenlernen der faszinierenden Vielfalt des Kneipp-Schatzes.

Tun auch Sie – werte Leserinnen und Leser - Ihrer Gesundheit auch damit etwas Gutes – aktiv mit einer Wasseranwendung im Kneipp-Armbecken in Bentlage.


Kneipp-Verein Rheine e.V.
Bispinkweg 12, 48431 Rheine

Signets: © Kneipp-Bund e.V.
Foto: Kneipp-Verein Rheine e.V.

 

EmailAdresse für Kursanmeldungen:

kurse@kneipp-verein-rheine.de

Kneipp for you

Das Online Magazin für alle mit Infos rund um die Kneipp Vereine und auch das ein oder andere zu einem gesünderen Lebensstil.

Kneipp for you 01.pdf

oder unter

Online Magazin Weblink

Das neue Programm für 2023 steht!

Kneipp Kurs-Programm 2023.pdf

 

Anmeldungen und Infos unter termine-aktuelles